2018-10-08 14:27

Der Zerfall der politischen Kultur in Deutschland

Von der «Debating Culture» zur Kultur der Rassismus-, Nazi- und Islamophobie-Vorwürfe.

Ein «Wirklichkeitsschwund». Es ist problematisch, wenn Nationalsozialismus und Islamophobie derart gebraucht werden, dass sich die Begriffe entleeren.

(Bild: Keystone)

Seit 56 Jahren lebe ich als muslimischer Syrer in Deutschland, jedoch mit vielen Unterbrechungen im Ausland, da ich als Gastprofessor in den USA, im Nahen Osten, in Afrika und Südostasien tätig war. Diese Gastprofessuren ermöglichten mir, einen Abstand zu Deutschland zu gewinnen sowie eine bessere Urteilsfähigkeit zu erlangen.