2019-02-11 10:02

Wie SVPler einen Putsch planen

Eine Gruppe SVP-Mitglieder um Sebastian Frehner wollen ihren Präsidenten Lorenz Nägelin stürzen. Das Unterfangen wollten sie «Operation Overlord» nennen.

Will den Parteipräsidenten stürzen: SVP-Nationalrat Sebastian Frehner.

Will den Parteipräsidenten stürzen: SVP-Nationalrat Sebastian Frehner.

18.1.2019. Freitagmorgen. Der persönliche Assistent von SVP-Nationalrat Sebastian Frehner – die beiden sind seit vielen Jahren befreundet – erstellt eine Chat-Gruppe auf dem Nachrichtendienst Whatsapp. «Edi for President», heisst sie. Gemeint ist SVP-Grossrat Eduard Rutschmann. Ihn will die Gruppe um den Nationalrat als neuen Parteipräsidenten – anstelle von Lorenz Nägelin. Mitglieder der Gruppe sind mehrheitlich SVPler aus Riehen. Lokale Medien berichten von einem Putschplan aus Riehen. Doch es ist einer aus Bundesbern. Einer aus dem Umfeld von Nationalrat Frehner. Der BaZ liegt die Korrespondenz des gesamten Chats vor.