2019-02-19 19:38

Die erste Frau in einem Schweizer Kampfjet

In Payerne hat die Luftwaffe die 28-jährige F/A-18-Pilotin Fanny Chollet vorgestellt.

Fanny Chollet, genannt «Shotty», bei der Präsentation in Payerne.<p class='credit'>(Bild: Keystone Laurent Gillieron)</p>

Fanny Chollet, genannt «Shotty», bei der Präsentation in Payerne.

(Bild: Keystone Laurent Gillieron)

Fanny Chollet ist die erste Kampfjetpilotin der Schweiz. Die 28-jährige Waadtländerin hat kürzlich ihre Ausbildung auf der F/A-18 abgeschlossen. Die Schweizer Armee stellte die junge Frau auf dem Militärflugplatz Payerne VD den Medien vor.