2018-10-27 16:18

Ein Knall in der Kabine des FC Basel

In Basel will die neue Führung auf junge Spieler setzen. Jetzt, vor dem Spiel gegen GC, beklagt der noch neuere Trainer die vielen Jungen im Kader.

  • loading indicator

Ungewöhnlich laut wurde es in der Garderobe des FC Basel. So laut, dass wartende Journalisten bis in die Medienzone des St.-Jakob-Parks das Brüllen von Marco Streller durchzuhören glaubten. Als gesichert darf gelten, dass der Basler Sportchef gründlich angesäuert war nach dem 1:1 seiner Mannschaft gegen Neuchâtel Xamax.