2019-03-13 21:08

Führungslos ins Chaos

Mitten in der Brexit-Krise entgleitet der Regierung endgültig die Kontrolle. Das kann sich London nicht leisten.

<p class='credit'>(Bild: Cagle.com Jos Collignon, Niederlande)</p>

(Bild: Cagle.com Jos Collignon, Niederlande)

Grossbritannien bietet ein Bild des Erbarmens. Das Land, das einmal für Common Sense und Pragmatismus stand, hat sich in wildem Chaos verfranst. Sein weltweit bewundertes Parlament kann sich, in der grössten Nachkriegskrise des Landes, zu nichts entschliessen. Seine alten Parteien drohen zu zerfallen. Seine Regierung ist funktionsunfähig, wie gelähmt.